greater smaller
 

Sie sind ein Facharzt, der an der medizinischen Grundversorgung im Berliner Projekt teilnehmen möchte?

Dann ist das Ihr PLUS!

 

Vorteile als niedergelassener Vertragsarzt in Kooperation mit stationären Pflegeeinrichtungen:

 

  • Intensive Patientenbindung
  • Feste Ansprechpartner in der stationären Pflegeeinrichtung,
    • die einen koordinierten Visitenablauf gewährleisten,
    • die kurze Informationswege ermöglichen,
    • die innerhalb der Bewohnerversorgung bei relevanten Prozessen entlasten
  • 1x im Quartal Austausch mit anderen Berliner Projektärzten im Ärzteboard zu Versorgungsthemen möglich
  • Belegtagsbezogene Vergütungspauschale pro teilnehmenden Bewohner

 

Vorteile als angestellter Arzt in stationären Pflegeeinrichtungen:

 

  • Intensive Patientenbindung
  • Der Arbeitsplatz befindet sich direkt in der stationären Pflegeeinrichtung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Pflege – und Therapeutenteam der stationären Pflegeeinrichtung
  • 1x im Quartal Austausch mit anderen Berliner Projektärzten im Ärzteboard zu Versorgungsthemen möglich

 

Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gern über das Formular Kontakt zu uns auf!

Teilnahmevorraussetzungen

Erfahrungsberichte

ERFAHRUNGSBERICHTE

Einrichtungen, Ärzte und Bewohner teilen ihre Erfahrungen, um Einblicke in das Berliner Projekt zu geben.

mehr lesen....

VERANSTALTUNGEN

Kommende Veranstaltung:

22. Schnittstellenseminar am 08.05.2019 zum Thema: „Aspekte der bedürfnisorientierten Versorgung von dementiell erkrankten Menschen“

Zur Qualitätssicherung und

mehr lesen....
Logos Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo