greater smaller
 

Willkommen beim Berliner Projekt - Die Pflege mit dem Plus

Der Umzug in eine Pflegeeinrichtung ist sowohl für Pflegebedürftige als auch für Angehörige ein einschneidendes Erlebnis, das nicht selten mit vielen Sorgen und Ängsten einhergeht. Wohl jeder wünscht sich eine fachgerechte Pflege, individuelle Zuwendung und persönliche Geborgenheit. Zunehmend wichtig ist darüber hinaus aber auch eine umfassende medizinische und therapeutische Betreuung.

Um diesen vielfältigen Bedürfnissen gerecht zu werden, ist das Berliner Projekt  von mehreren Vertragspartnern im Jahr 1998 ins Leben gerufen worden. Die Besonderheit der Versorgung in den am Berliner Projekt teilnehmenden Pflegeeinrichtungen besteht darin, dass angestellte bzw. kooperierende Ärzte mit festen Vereinbarungen sowie Pflegekräfte und Therapeuten Hand in Hand arbeiten und somit die einzelnen Schritte des Betreuungs- und Pflegeprozesses aufeinander abgestimmt werden. Damit sind für die Bewohner, deren Angehörige, Therapeuten, Ärzte sowie Pflegeeinrichtungen, optimale Versorgungsbedingungen geschaffen worden.

Wir laden Sie ein, auf unserer Internetseite weitere Eindrücke in die zukunftsweisende Versorgungsphilosophie sowie die Arbeit des Berliner Projekts zu gewinnen.

Willkommen beim Berliner Projekt! Willkommen bei der Pflege mit dem Plus!

ERFAHRUNGSBERICHTE

Einrichtungen, Ärzte und Bewohner teilen ihre Erfahrungen, um Einblicke in das Berliner Projekt zu geben.

mehr lesen....

VERANSTALTUNGEN

Kommende Veranstaltung:

23. Schnittstellenseminar am 27.11.2019 zum Thema: „Spezielle Herausforderungen in Pflegeeinrichtungen“

Zur Qualitätssicherung und zur Unterstützung der am

mehr lesen....
Schließen